Kurse/Seminare

Lehrgang Diätetik und gesunde Ernährung

Gelernten Berufsleuten werden die Diätetik und die gesunde Ernährung in vertieftem Masse vermittelt. Die Bedürfnisse der Teilnehmer werden mit Fachmodulen abgedeckt. Die Modulbeschreibungen und die Daten finden Sie auf der Website der Hotel & Gastro Union.

Termine: Modul 1; 2.-4. August, Modul 2; 12.-14. Oktober, Modul 3; 9.-10. Februar 2017, Modul 4; 19.-21. April 2017, Modul 5; 4. Mai 2017, Modul 6; 8.-9. August 2017. 

Anmelden

KOPAS-Ausbildung

Der eintägige Kurs entspricht den Vorgaben der Eidg. Koordinationskommission für Arbeitssicherheit und basiert auf der Branchenlösung "Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Gastgewerbe". 

Informationen und Anmeldung

Kosten der Wäscherei

Was kostet der Betrieb einer hauseigenen Wäscherei? Nach diesem Kurs am Freitag, 28. Oktober können Sie bestimmen, ob es sich lohnt, selber zu waschen oder die Leistung einzukaufen

Anmelden

Praktischer Vorbereitungslehrgang Liestal

Der Schweizer Kochverband bietet für die Abschlussprüfung praxis- und prüfungsbezogene Lehrgänge an. Die Lehrgänge umfassen mehrere Module und alle Bereiche der Foodproduktion sowie einen praktischen Prüfungsprobelauf. 

Anmelden

Selbstmanagement

Die Basis für eine erfolgreiche Mitarbeiterführung ist das
Selbstmanagement. Lernen Sie am Donnerstag, 20. Oktober, sich selber zu führen
mittels Selbstorganisation, Ziel- und Rollenklarheit sowie körperlicher,
mentaler und sozialer Fitness

Anmeldung

Outlook Zeitmanagement

Schaffen Sie sich gewinnbringende Zeit in ihrem Arbeitsalltag - mit einer guten Planung im Microsoft Outlook. Bringen Sie Struktur in ihren Kalender und Ihre Aufgaben sowie ihre E-Mails.

Termin: 11. Oktober 2016

Anmelden

Kosten der Reinigung

Welche Qualität und Quantität erhalten Sie für Ihr Geld? Nach diesem Kurs können Sie die Kosten der Reinigung selbstständig errechnen und verwalten.

Melden Sie sich für den Kurs vom Freitag, 28. Oktober gleich an!

Anmelden

eHotelmarketing

Verstehen Sie wie eHotelmarketing heute funktioniert um in Zukunft die gewünschten Gäste zu gewinnen.

mehr Information

PowerPoint

Holen Sie sich am Montag, 17. Oktober Tipps und Tricks, um bei
Präsentationen zu brillieren. Welche Möglichkeiten bietet PowerPoint und wie
nutzen wir sie sinnvoll
.

Anmelden

Know How für Ausbildungsverantwortliche

Die Zukunft der Branche liegt in der Entwicklung junger Fachkräfte. Learning by Doing vermittelt das umfangreiche Wissen, das Führungskräfte in der Hotellerie benötigen, um Lernende zu selektionieren, einzuführen, auszubilden und sie auf die Qualifikationsverfahren vorzubereiten.
In dieser Weiterbildung werden die wesentlichsten Aufgaben von Betriebsausbildnern aktuell und praxisnah vermittelt. Die Teilnehmenden profitieren von den langjährigen Erfahrungen in Ausbildungs- und Betreuungsthemen von hotelleriesuisse in den Schulhotels. Dabei wird besonders Gewicht auf den Erfahrungsaustausch, gemeinsames Trainieren und die Suche nach optimalen Vorgehensweisen (Best Practice) gelegt.

mehr Informationen

Progressokurse - in der ganzen Schweiz, in allen Sprachregionen

Unter der Bezeichnung Progresso wird von Hotel & Gastroformation seit mehr als zehn Jahren eine fachliche Weiterbildung für Mitarbeitende ohne gastgewerblichen Berufsabschluss in den Bereichen Küche, Service und Hauswirtschaft angeboten.

Der L-GAV finanziert den Progresso-Lehrgang (Schulungswochen, Lehrmittel und Verpflegung) im Wert von CHF 3450.00 für alle Mitarbeitenden, welche zwingend dem L-GAV unterstehen. Auf Wunsch wird selbst eine Übernachtungsmöglichkeit am Kursort zur Verfügung gestellt, um die Anreisewege kurz zu halten. Der Betrieb erhält eine Arbeitsausfallentschädigung von max. CHF 500.00 pro Kurswoche.

Anmeldung und weitere Informationen

reception@hotelleriesuisse

Abgänger/innen EFZ Hotelfachfrau/mann, Kaufleute EFZ, die den Sprung an die Réception planen, Mitarbeitende aus der Hotellerie, die ihre Kompetenzen erweitern wollen, Wiedereinsteiger/innen in die Réception und Quereinsteiger/innen erhalten mit der Ausbildung folgende Fähigkeiten:

  • umfassende Kompetenzen für die Hotel-Réception
  • Festigung der Persönlichkeit
  • Ausbaus der Sozialkompetenz
  • Steigerung des persönlichen Marktwertes

mehr Informationen